Fit fürs Ehrenamt: "In Würde gehen dürfen - Begleitung im Sterben und in der Trauer"

07. Juli 2020

Fortbildung für ehrenamtliche Mitarbeiter 

16:30 Uhr, Paul-Riebeck-Stiftung, Kantsraße 1, 061110 Halle, Festsaal

Krankenhausseelsorger Reinhard Feuersträter vermittelt Hintergrundwissen und Hilfe in der Begleitung Sterbender. Ein wesentliches Ziel dabei ist es, Berührungsängste abzubauen und zu sensibilisieren. Auch auf die eigene Haltung zum Sterben und zum Tod wird eingegangen und die persönliche Auseinandersetzung mit der Begrenzung des Lebens gefördert.

15 Plätze - Anmeldung: 0345 - 200 28 10, halle@freiwilligen-agentur.de

 

Die Fortbildungsreihe „Fit fürs Ehrenamt" vermittelt ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Arbeit mit älteren und behinderten Menschen wichtige Grundkenntnisse. Die Fortbildungsreihe wird durch einen Kooperationsverbund hallescher Einrichtungen der Behinderten- und Seniorenarbeit veranstaltet, die aktiv mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten.

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203