Benefiz-Flohmarkt zur Sanierung des Bethcke-Lehmann-Brunnens

14. April 2019

19_04_14_Brunnen_Karte_Bild_web.png
19_04_14_Brunnen_Karte_Bild_web.png

Die Widmung an die Stifter*innen ist lange verblasst, die feingliedrigen Verzierungen kaum noch zu erkennen. Der historische Bethcke-Lehmann-Brunnen auf dem Gelände des Diakoniewerks Halle in der Burgstr. 45b hat schon bessere Tage gesehen. Um die dringend notwendige Sanierung des einzigen Jugendstilbrunnens der Stadt voranzutreiben, veranstaltet das Diakoniewerk am 14. April einen Benefiz-Flohmarkt zugunsten der Erhaltung dieses einmaligen kulturhistorischen Bauwerkes. Zwischen 13 und 17 Uhr kann an den Verkaufstischen neben dem historischen Brunnen gestöbert, gewühlt und gefeilscht werden – alles für den guten Zweck.

Programm: 
ab 13 Uhr: Kinderanimation, Waffeln und Kaffee
16 Uhr: Auftritt des Gospel-Chors Salttown Voices 

Anmeldungen für Verkaufsstände sind ab sofort möglich unter: info@diakoniewerk-halle.de 

Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Stattdessen freuen wir uns über Spendenbeiträge zur Sanierung des Bauwerkes.

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203