Weltgebetstag "Durch das Band des Friedens"

01. März 2024

webseite_pressebilder_2024_mohnblumen_copyright_brunhilde_raiser.jpg
webseite_pressebilder_2024_mohnblumen_copyright_brunhilde_raiser.jpg

15 Uhr - Diakonissenwohnzimmer

Jeweils am ersten Freitag im März ist der Weltgebetstag, an dem Christinnen und Christen weltweit gemeinsam feiern und beten.
Das Motto des diesjährigen Weltgebetstages bezieht sich auf Epheser 4,1-7 und lautet „Durch das Band des Friedens“.

Wir wollen uns der Bitte der Palästinenserinnen nach Frieden und Versöhnung anschließen. Folgender Ablauf ist geplant:

15:00 Uhr Begrüßung
15:10 landeskundlicher Vortrag zu Palästina
15:30 h Andacht mit Teilen aus der Gottesdienstordnung

Seien Sie herzlich eingeladen zu einem gemeinsamen Nachmittag mit Liedern, Gebeten und einer kleinen Verkostung.