Richtig Zähneputzen mit Kasper und Seppel

12. November 2015

Die Zähne der Kinder der Kindertagesstätte des Diakoniewerks Halle strahlten zum Wochenende wahrscheinlich noch mehr als sonst, denn am Donnerstag, den 12.November 2015, war das Puppentheater „Rabenkiste“ zu Gast mit dem Stück „Kasper und Seppel beim Zahnarzt“.
In dem Stück geht es darum, dass Seppel sich nach dem Süßigkeitenessen nicht die Zähne putzt und deshalb am nächsten Tag zur Zahnärztin Dr. Amalgami muss. Gemeinsam mit den Kindern wurde dann gebohrt und Seppel wird erklärt, wie man sich richtig die Zähne putzt. Die Kinder des Diakoniekindergartens hatten besonders viel Spaß beim Singen des Zahnputzliedes zum Abschluss. Nun wissen alle ganz sicher wie die Zähne richtig gepflegt werden.
Die Veranstaltung wurde ermöglicht und unterstützt durch die Arbeitsgemeinschaft für Kinder-und Jugendzahnpflege Halle sowie den Kinder- und Jugendzahnärztlichen Dienst der Stadt Halle. Mit dem Stück lernen die Kinder spielerisch wie wichtig gesunde Zähne sind und auch, welche Rolle eine zahngesunde Ernährung und die richtige Pflege spielt.

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203