Neuer Chirurg in der Poli Reil

01. April 2014

hanke_stefan_dr_600x600.jpg

Ab 1. April 2014 ist die Chirurgische Praxis in der Poli Reil neu mit Dr. med. Stefan Hanke besetzt. In seiner Praxis bietet der Mediziner ein breites Spektrum konservativer und operativer Leistungen an. Dazu zählen chirurgische Eingriffe im Weichteilgewebe oder bei Hernien (Eingeweidebrüchen), Operationen am Knochen und die Behandlung von Erkrankungen des Enddarms. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur  Diagnostik und Behandlung akuter Verletzungen sowie zur Behandlung chronischer Wunden, zum Beispiel beim diabetischen Fußsyndrom.

Dr. Hanke ist 47 Jahre alt, wurde in Wolfen geboren und hat an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale) studiert. Nach seinem Staatsexamen im Jahr 1993 arbeitete er zunächst im Krankenhaus Martha-Maria in Halle, später absolvierte er seine Facharztausbildung im Krankenhaus in Wolfen. Anschließend war er 17 Jahre als Facharzt für Chirurgie in der Abteilung für Viszeralchirurgie im Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen tätig. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203