Gesang und Segen im Johannes-Jänicke-Haus

14. Januar 2019

19_01_11_Sternsinger_JJH_frei_SG__3_.jpg
19_01_11_Sternsinger_JJH_frei_SG__3_.jpg
19_01_11_Sternsinger_JJH_frei_SG__3_.jpg
19_01_11_Sternsinger_JJH_frei_SG__3_.jpg

Mit ihrem Besuch im Altenpflegeheim des Diakoniewerks haben die Sternsinger der halleschen Pfarrei Carl Lampert den Bewohnerinnen und Bewohnern den Segen für das Jahr 2019 gebracht. Mit Gesang und Musik zogen die kleinen Könige und Königinnen am Donnerstagabend durch die Stationen des Hauses und sammelten auf Ihrem Weg Spenden, um die Bildung von arbeitenden Kindern aus Peru zu fördern. Zum Schluss wurde der diesjährige Segen 20*C+M+B+19 an der Eingangstür des Johannes-Jänicke-Hauses angebracht.

Mehr Informationen zu den diesjährigen Spendenprojekten der Sternsinger erhalten Sie hier.

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203