1300€ zur Rettung des Bethcke-Lehmann-Brunnens

15. April 2019

IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG
IMG_6053-min.JPG

Dem Regen zum Trotz haben sich am Sonntag, dem 14. April, viele Freund*innen des einzigen Jugendstilbrunnens der Stadt auf dem Gelände des Diakoniewerks in der Burgstrasse 45 b eingefunden. Im Rahmen eines Benefiz-Flohmarkts sollten Spenden zur Sanierung des Bethcke-Lehmann-Brunnens gesammelt werden. Mit einer Großspende von 500€ unterstütze MdL Wolfgang Aldag die Sanierung des Kulturdenkmals. Außerdem übergab Oberin Sr. Elisabeth Koch den Veranstalter*innen eine Spendensammlung in Höhe von 300€. Durch größere und kleinere Spenden brachte die Veranstaltung letztlich 1284,88€ zur Rettung des Bauwerkes zusammen. Weitere Benefiz­-Aktionen zum Erhalt des historischen Brunnens sind geplant. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Spendenseite: https://www.diakoniewerk-halle.de/spenden/brunnen/ 

 

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203