Arbeitskreis Gerontopsychiatrie im Diakoniekrankenhaus

06. März 2019

19_03_06_AK_Gerontopsychiatrie_web.jpg

Am Nachmittag des 6. März 2019 versammelten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Gerontopsychiatrie in den Räumlichkeiten des Diakoniekrankenhauses. Als Teil der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) im Raum Halle und dem Saalkreis beschäftigen sich die Mitglieder speziell mit der Versorgung älterer Patient*innen, die an psychischen Erkrankungen leiden, insbesondere Patient*innen mit Demenzerkrankungen. Besondere Aufmerksamkeit wurde auf der ersten Sitzung des Jahres auch dem Diakoniekrankenhaus selbst gewidmet. Durch seine besondere Auszeichnung als geriatrisches Versorgungszentrum samt eigener Gedächtnisambulanz stand der Informationsaustausch über die Strukturen und Behandlungskonzepte des Hauses am Beginn der Gespräche. Weitere Themen der Sitzung waren unter anderem die Vorbereitungen zum diesjährigen Weltalzheimertag am 21. September 2019 sowie der Austausch über die regional bestehenden Hilfsangebote für junge Demenzerkrankte. 

Kontakt

Leiter Unternehmens­kommunikation
Udo Israel
0345 - 778-6203