Besucherstopp ab 30. Oktober 2020

29. Oktober 2020

STOPP.jpg

In Absprache mit den Krankenhäuser in Halle (Saale) gilt ab Freitag, den 30. Oktober 2020, auch im Diakoniekrankenhaus Halle ein Besuchsverbot. Mit dieser Maßnahme sollen sowohl besonders gefährdete Patient*innen als auch Mitarbeitende vor einer möglichen Infizierung mit Covid-19 geschützt werden. Wir sind uns bewusst, dass dieser Schritt für alle Beteiligten nicht einfach ist. In Abwägung der Risiken wollen wir der Verantwortung für die Gesundheit der uns anvertrauten Menschen gerecht werden. Gleichzeitig werden in schwerwiegenden Fällen, wie etwa bei einer palliativmedizinischen Vesorgung, grundelegende soziale Bedürfnisse berücksichtigt, indem individuelle Lösungen ermöglicht werden.