HALLIANZ-Ausstellung "Gemeinsam für Demokratie und Vielfalt"

21. September 2018

20180910_FWA-Hallianz-Plakat-28-Baldzuhn-70x100-web.jpg
20180910_FWA-Hallianz-Plakat-28-Baldzuhn-70x100-web.jpg

Seit dem 18. September ist die Wanderausstellung „Gemeinsam für Demokratie und Vielfalt“ der HALLIANZ für Vielfalt im Diakoniewerk Halle zu sehen. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Netzwerkes gibt die Ausstellung einen repräsentativen Querschnitt über deren Aktivitäten. Als Wanderausstellung wird sie jeweils um Porträts von Menschen aus den Ausstellungsorten ergänzt. In diesem Fall Mitarbeitende des Diakoniewerk Halle.

Die Eröffnung fand im Rahmen der Veranstaltung „Die muslimische Welt in Krankenhaus und Gesundheitswesen“ statt. Im Vorfeld der bundesweit stattfindenden „Interkulturellen Woche“ luden der Verein Socius e.V. und das Diakoniewerk Halle zum Vortrag der österreichischen Autorin Mag. Jaqueline Eddaoudi ein. Die Veranstaltung bildete gleichzeitig den feierlichen Auftakt einer Fortbildungsreihe an Krankenhäusern in Sachsen-Anhalt, die die interkulturelle Sensibilisierung des Personals von Krankenhäusern zum Ziel hat.

Im Anschluss an die Präsentation fand die Eröffnung der Fotoausstellung „Gemeinsam für Vielfalt und Demokratie“ der halleschen Partnerschaft für Demokratie „HALLIANZ für Vielfalt“ statt,

Alle Beteiligten mitsamt Statement finden Sie auf der Webseite der HALLIANZ für Vielfalt unter der Kategorie „Stimmen“. Die Ausstellung ist in der Zeit vom 18.9.2018 – 23.10.2018 im Diakoniewerk zu besuchen.