Neujahrskonzert des Orchesters der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität

31. Januar 2019

19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg
19_01_31_Neujahrskonzert_sg_I-min.jpg

Bei ihrem traditionellen Neujahrskonzert begrüßte das Orchester der medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zahlreiche Besucher*innen im Mutterhaussaal des Diakoniewerks. Die knapp 120 Gäste wurden durch Redebeiträge des theologischen Vorstandes, Christian Beuchel, sowie einer Ansprache von Dr. Detlef Wend, Kinder und Jugendarzt der Poli Reil und selbst Mitglied im Orchester, in Empfang genommen.

Das Orchester präsentierte den Zuhörenden in diesem Jahr eine Auswahl der Werke von Johann Sebastian Bach und seinen Söhnen Carl Philipp Emmanuel und Johann Christian Bach.