16. Viszeralmedizinisches Kolloquium: Funktionsstörungen des Ösophagus

17. November 2021

16 Uhr - Mutterhaussaal

Programm:

  1. Endoskopische Diagnostik, Behandlungsoptionen aus Sicht des Gastroenterologen
    Referent: Chefarzt Dr. med. Georg Hübner
  2. Spezielle Diagnostik bei Funktionsstörungen des Ösophagus: 24 Stunden pH-Metrie, High-Resolution Manometrie
    Referentin: Dr. med. Kristina Kahlo
  3. Aktueller Stand der chirurgischen Therapie, Vermeidungsstrategien typischer postoperativer Komplikationen
    Referent: Oberarzt Dr. med. Viktor Nagy
  4. Ernährungstherapeutische Möglichkeiten bei Refluxkrankheit, Unterstützung nach Antireflux-Operation
    Referent: Stefan Rückmann – Ernährungsberatung