Mitteilung zum Gottesdienst am 28. Mai 2017

15. Mai 2017

  • Sehr geehrte Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer, liebe Schwestern und Brüder in den Gemeinden des Kirchenkreises,
  • am 28. Mai 2017 finden der Deutsche Evangelische Kirchentag und die sechs „Kirchentage auf dem Weg“ ihren Abschluss. Mehrere tausend Menschen werden auf den Elbwiesen vor Wittenberg zu einem Festgottesdienst erwartet.
  • Als Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis unterstützen wir dieses besondere Vorhaben. Wir möchten, dass viele Gemeindeglieder daran teilnehmen. Deshalb verzichten die meisten unserer Kirchengemeinden auf ihren sonntäglichen Gottesdienst.
  • Doch es werden nicht alle Gemeindeglieder nach Wittenberg fahren. Für manche wird die Fahrt zu beschwerlich sein. Bei anderen werden die Anstrengungen der Vortage nachwirken oder es sind noch letzte Aufgaben zu erledigen.
    Niemand jedoch soll den Festgottesdienst versäumen. Wenn Sie hier bleiben, laden wir Sie ein, diesen auf dem Marktplatz auf einer Großleinwand mitzuverfolgen.
  • Am Fuß der Marktkirche erwarten Sie Bänke und Tische. Kommen Sie, nehmen Sie Platz, bringen Sie in einem Picknickkorb Speisen und Getränke mit. Lassen Sie uns am Sonntag, den 28. Mai, ab 11.00 Uhr Tische und Brot teilen. Um 12.00 Uhr beginnt die Gottesdienstübertragung. Wir werden uns verbunden erleben mit den Menschen auf den Wittenberger Elbwiesen und gemeinsam den Abschluss des Kirchentages feiern.
  • Ihr Hans-Jürgen Kant
  • Superintendent im
    Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis