Irrläufer-Redaktion zu Gast im Diakoniekrankenhaus

18. April 2017

17_03_Irrlaeufer_Radio2_ui.JPG
17_03_Irrlaeufer_radio3_ui.JPG
17_03_Irrlaeufer_Radio_ui.JPG

Ende März 2017 besuchte die Redaktion "Irrläufer" von Radio Corax das Diakoniekrankenhaus Halle. Die Gruppe besichtigte zunächst das Radiologische Zentrum und ließ sich sowohl das traditionelle Röntgen als auch die Funktionsweise eines Computertomographen zeigen und erklären. Natürlich gab es eine Menge Nachfragen.

Danach stellte sich Oberarzt Dr. med. Frank Weigmann der Wissbegier der Gruppe und musste nicht nur zu seinem Fachgebiet der Chirurgie Auskunft geben sondern auch über die Ausbildung von Ärzten und Notrufeinsätzen informieren. Ein Blick in den Aufwachraum beendete den Rundgang nach etwa 90 min.

"Irrläufer" ist eine wöchentliche Sendung von Radio Corax, die von Menschen mit Behinderung gestaltet wird. Die Redaktionsmitglieder bestimmen dabei Themen und Fragen selbst und führen auch die Gespräche selbst.
Den Mitschnitt der Sendung finden Sie "Hier" auf der Radio Corax Seite.