Neujahrskonzert mit Beethoven und Haydn

25. Januar 2018

17_01_AusstellungFrieden_EricStorch.jpg
neujahrskonzert_orchester.jpg

18:30 Uhr Mutterhausfoyer – Ausstellungseröffnung „Die Zukunft des Friedens“
19:30 Uhr Mutterhaussaal – Neujahrskonzert des Orchesters der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität

Das Veranstaltungsjahr beginnt auch 2018 im Diakoniewerk Halle mit einem Neujahrskonzert des Orchesters der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Auf dem Programm stehen unter anderem Ausschnitte aus der 7. Sinfonie von Ludwig van Beethoven sowie das Trompetenkonzert Es-Dur von Joseph Haydn.

Für das Orchester steht bei Ihren Konzerten die Freude am Musizieren im Vordergrund. Etwa 40 Medizinerinnen und Medizinern treffen sich einmal wöchentlich nach ihrer Arbeit zur Probe. Für Konzerte werden nur einzelne Solisten zusätzlich verpflichtet.

Unter dem Motto „Die Zukunft des Friedens“ wird vor Beginn des Konzerts die Ausstellung zum diesjährigen Plakatwettbewerb des LIONS Club International eröffnet. In Halle rief der Lions Club Halle – Dorothea Erxleben Schulen zur Teilnahme auf. Gezeigt wird eine Auswahl von Bildern sowie das regionale Siegermotiv. Um 18.30 Uhr ist Beginn der Vernissage im Mutterhaus, Lafontainestraße 15.

Eintritt frei, um eine Spende zur Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Bildmotiv Eric M. Storch „Auch viele kleine Schritte können den Frieden voranbringen."