Rezeption:
0345 778-60

Wohnen im Diakoniewerk

Martinstift
Johannes-Jänicke-Haus
Mathilde-Tholuck-Haus

Für ein unabhängiges und selbstständiges Leben im Alter stehen im denkmalgerecht sanierten Martinstift, in der dritten Etage des Johannes-Jänicke-Hauses und im Mathilde-Tholuck-Haus 58 Wohnungen zwischen 38 m² und 84 m² zur Verfügung.

Eingebettet in eine Gemeinschaft, die Unterstützung bietet, führen Sie Ihren eigenen Haushalt, haben jedoch die Möglichkeit nach Wunsch und Bedarf zusätzliche Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen. Diese umfassen Pflege- und Mahlzeitendienste, einen Hausnotruf sowie Reinigungs- und Wäscheservice.
 

  • • Anbindung an medizinische Versorgung
  • • barrierefreier Zugang
  • • gute Infrastruktur
  • • Balkon bzw. Terrasse
  • • zusätzliche Leistungen frei wählbar

 
Alle Wohnungen sind bequem über einen Fahrstuhl zu erreichen und barrierefrei ausgestattet.

Die zum Diakoniewerk Halle gehörende Poli Reil bietet außerdem haus- und fachärztliche Betreuung an.

Gottesdienste und Konzerte in der Kirche im Diakoniewerk sowie zahlreiche kulturelle Angebote des Bereiches Pflege & Wohnen ermöglichen vielfältige Kontakte. Die Peißnitzinsel ist nur wenige Minuten Fußweg entfernt.

Leitung

Andreas Dedlow
Burgstraße 45
0345 - 778-7331
0345 - 778-7381

Kontakt

Katrin Ebert
0345 - 778-7334
0345 - 778-7381

Öffentliche Angebote

montags 15 Uhr Sportgruppe (Festsaal im Johannes-Jänicke-Haus)
dienstags 9:30 Uhr Gedächtnistraining (Himmelszelt)
mittwochs 16 Uhr Zwanzig Minuten besinnliche Orgelmusik
                         (Kirche im Diakoniewerk)
mittwochs 17 Uhr (nur im Sommer) Singen auf der Würfelwiese 
                         (Treff am Johannes-Jänicke-Haus)

freitags 14 Uhr Spielerunde (Martinstift und Himmelszelt)

Für die Termine im Johannes-Jänicke-Haus und Martinstift bitten wir um Anmeldung bei Frau Katrin Ebert, 778 7334.