Ausschreibung: Ambulante Abrechnungsfachkraft

POLI_REIL_logo_April_2013.jpg

zur Unterstützung der Geschäftsführung in der Poli Reil

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Ambulante Abrechnungsfachkraft

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen die Geschäftsführung die Abläufe des gewöhnlichen Geschäftsbetriebes sicherzustellen. Sie sind aktiv beteiligt an der Weiterentwicklung von Prozessen und Steuerungsinstrumenten zwischen Poli Reil und der Muttergesellschaft Diakoniewerk Halle, insbesondere auf Kommunikationsebene. Sie kommunizieren mit Geschäftspartnern und haben die Kommunikation zu Patient*innen im Blick.

Ihre konkreten Tätigkeiten sind im Detail:
·       Aufgaben im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung
  - Koordination von Zulassungsverfahren
  - Auswertung und Überprüfung von KV-Abrechnungen, Eingabe von Widersprüchen zu Abrechnungen der KV
  - Kommunikation mit der KV
  - Koordinierung und organisatorische Vorbereitung/Abgabe der Quartalsabrechnungen
·       Aufbereitung von Analysen, Auswertungen und Präsentationen nach Vorgaben der Geschäftsführung bzw. des Betriebskoordinators
·       Controlling abrechnungsrelevanter Sachverhalte in Zusammenarbeit mit dem Bereich Finanzen im Diakoniewerk Halle
·       Ermittlung erlösabhängiger Zahlungen
·       Erstellung von Zusatzabrechnungen (Selbstzahler, Berufsgenossenschaften u.a.)
·       Einhaltung von Budgetvorgaben gemäß Wirtschaftsplanung
·       kaufmännische Begleitung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
·       Vertragsmanagement und Büroorganisation
·       Ansprechpartner für alle externen und internen Fragestellungen zum MVZ, in Zusammenarbeit mit dem Betriebskoordinator
·       Koordination der medizinisch technischen Angestellten (u.a. Urlaubsplanung)
·       Aktualisierungen im EDV-System (z.B. Arzneimittellisten)

Ihre Qualifikation
·       kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliche Fachschulausbildung
·       mehrjährige Berufserfahrung im MVZ
·       Fähigkeit zum strategischen, unternehmerischen Denken
·       abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis
·       hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Anstellung erfolgt unbefristet  in Vollzeit. Die Vergütung ist nicht tarifgebunden, sondern frei verhandelbar. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Michael Kaczmarek zur Verfügung, gern auch in einem persönlichen Gespräch, Tel. 0345 529-4249.

Gewünscht wird eine Bewerbung per Mail an:
personal.organisation@diakoniewerk-halle.de